Nach einem Jahr coronabedingter Pause wieder in geselliger Runde ein Gesellschaftsschießen ab zu halten war für alle Anwesenden ein Erlebnis.

Den ersten Platz belegte Schmid Karin mit einem 84,8 Teiler vor Scheliga Lukas mit einem 107,7 Teiler und Schropp Christl mit einem 115,4 Teiler.

Schützenmeister Schmid Hermann gratulierte den Gewinnern, dankte allen Anwesenden für die Teilnahme, die den Abend in fröhlicher Runde und in der Hoffnung, auf weitere Zusammenkünfte ausklingen ließen.

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.