Die Tätigkeit im Schützenverein beschränkte sich zunächst auf Scheibenschießen und Gesellschaftsschießen. Erst, nachdem im Jahre 1974 die Jugendarbeit mehr in den Vordergrund gerückt wurde, steigerten sich die Leistungen im Schießsport beträchtlich.

  

1975 wurde das 75jährige Gründungsfest ein großer Erfolg. Es beteiligten sich 55 Vereine.

 

 

 

 

Mit abwechselnden Aktivitäten entwickelte sich das Vereinsleben weiter So übernahm der Schützenverein auch das Maibaumaufstellen sowie das Ausrichten des Kirchenzuges zum Erntedankfest 1977 konnte erstmals eine Mannschaft zu den Gaurundenkämpfen gemeldet werden, welche noch im selben Jahr  von der C-Klasse in die B-Klasse aufstieg.

 

 Das 80-jährige Vereinsjubiläum verbunden mit einem Preisschießen feierten die Eichenlaubschützen mit den Ortsvereinen und dem Sportverein Ernsgaden unserem Patenverein.

 

 

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.